111 Katzen, die man kenn muss

Katzenbesitzer ahnten es bereits: Die Katze ist kein Tier wie jedes andere.  Es gibt so viele außergewöhnliche, skurrile, lustige, traurige, rührende, unglaubliche und spannende Geschichten über die samtpfotigen Persönlichkeiten, dass man ein Buch darüber schreiben könnte.

 

Krimiautorin und Crazy-Cat-Lady Elke Pistor hat es getan. Sie erzählt von Fräulein Sinner, der wohl einzigen Katze mit Universitätsstudium. Von Fritz, der Katze auf Helge Schneiders Katzeklo, von Tiger, der Amerikas meistgesuchten Verbrecher überführte. Von Mr. Lee, dem vierbeinigen Starfotografen, von  Choupette Lagerfeld, die durch ihre Berufstätigkeit mehr Geld scheffelt  als der Durchschnittsverdiener im Fürstentum Monaco.  Oder der Katze,  die mit Marlon Brando am Set von „Der Pate“ Filmgeschichte schrieb.

 

111 garantiert allergiefreie Anekdoten, die so einmalig sind wie die Persönlichkeit der Tiere, über die sie berichten. Wer nach Lektüre dieses Buches kein Katzenfreund ist, dem ist nicht zu helfen.


Die 111 Katzen auf der Bühne? Kein Problem!

Ein Abend für die Katz!

 

Lassen Sie sich überraschen, welche Kaninchen - Verzeihung! – Katzen

 

Elke Pistor an diesem Abend für Ihr Publikum aus dem Sack zaubert.

 

Mit Videos, Musik und Bildern stellt sie ganz besondere Katzenpersönlichkeiten vor, befragt Experten und erzählt von den spannenden Recherchen rund um den Erdball.

In einem schnurrigen Publikums-Quiz können die Zuschauer ihr Katzen-Fachwissen beweisen und katzantastische Preise gewinnen. 
Interessierte Veranstalter wenden sich bitte an: 
 Stand-up & More Frau Ennaifar

Foto: Barbara Hentschel