ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

E-Mail*
Vorname
Nachname
Geschlecht männlich weiblich

LESUNG RHEIN TV

BUCH _ TRAILER

ELKE PISTOR: KRIMI

Foto: Ulrike Fackert
Foto: Ulrike Fackert

Rechnen Sie mit Mord und Totschlag, Hinterlist und Tücke sowie schwer Kriminellem wenn Sie sich auf den Seiten meiner Homepage Elke Pistor: Krimi umschauen.

 

Hier finden Sie nicht nur Neuigkeiten rund um das Genre Krimi, sondern auch Einblicke in die Werkstatt der Autorin Elke Pistor und aktuelle Interviews.

 

Unter der Rubrik Temine erwartet Sie die Veranstaltungsvorschau 2015/2016 und Schnappschüsse von vergangenen Krimi - Lesungen.

 

Stöbern Sie und entdecken Leseproben, den Gemünder Mords-Spaziergang oder den Pressespiegel.

 

Damit Sie auch zukünftig über  Lesungstermine, Recherchehintergründe und Neu- erscheinungen auf dem Laufenden bleiben, wird es ab sofort etwa 4x im Jahr einen Krimi - Newsletter geben. Über Ihren Eintrag in die Empfängerliste freue ich mich sehr!

 

 

EIN ABEND FÜR DIE KATZ! - Die etwas andere Lesung

Foto: Barbara Hentschel
Foto: Barbara Hentschel

Katzenbesitzer ahnten es bereits: Die Katze ist kein Tier wie jedes andere.  Es gibt so viele außergewöhnliche, skurrile, lustige, traurige, rührende, unglaubliche und spannende Geschichten über die samtpfotigen Persönlichkeiten, dass man ein Buch darüber schreiben könnte.

 

Krimiautorin und Crazy-Cat-Lady Elke Pistor hat es getan. Sie erzählt von Fräulein Sinner, der wohl einzigen Katze mit Universitätsstudium. Von Fritz, der Katze auf Helge Schneiders Katzeklo, von Tiger, der Amerikas meistgesuchten Verbrecher überführte. Von Mr. Lee, dem vierbeinigen Starfotografen, von  Choupette Lagerfeld, die durch ihre Berufstätigkeit mehr Geld scheffelt  als der Durchschnittsverdiener im Fürstentum Monaco.  Oder der Katze,  die mit Marlon Brando am Set von „Der Pate“ Filmgeschichte schrieb.

 

 

Lassen Sie sich überraschen,

welche Kaninchen - Verzeihung! –

Katzen Elke Pistor an diesem Abend

für Ihr Publikum aus dem Sack zaubert.

 

Mit Videos, Musik und Bildern stellt sie ganz besondere Katzenpersönlichkeiten vor, befragt Experten und erzählt von den spannenden Recherchen rund um den Erdball.

 

In einem schnurrigen Publikums-Quiz können die Zuschauer ihr Katzen-Fachwissen beweisen und katzantastische Preise gewinnen.

 

Interessierte Veranstalter erreichen mich über das KONTAKTFORMULAR

TERMINE FINDEN SIE HIER

KRIMI AUS DER EIFEL

Eine bewährte Autorenregel besagt "Schreibe über das, was du kennst" - das gilt natürlich auch für das Krimi - Schreiben. Vielleicht sogar ganz besonders für den Regio -  Krimi: In einem Mordfall kann das kleinste Detail ausschlaggebend sein, um den Mörder zu überführen.

Deswegen spielt meine Serie um die Kommissarin Ina Weinz  in der Eifel. Genauer gesagt in Gemünd und Umgebung. Hier bin ich aufgewachsen und kann mit Fug und Recht sogar behaupten, eine geborene Eifel - Krimi Autorin zu sein ...

KRIMI AUS KÖLN

Eine andere Weisheit der Schreiberzunft besagt:  "Irgendwo muss das Buch ja spielen" Und wer wollte das abstreiten? Aber auch, wenn es nicht darum geht, die Region in den Vordergrund zu stellen, sondern sich beim Schreiben einem bestimmten Thema zu widmen, hilft es ungemein, die erste Regel "Schreibe über das, was du kennst" nicht zu vergessen.

Deswegen ist ein anderer meiner Krimi  - Schauplätze die Stadt Köln. Weil sie zu meiner zweiten Heimat geworden ist, weil ich hier gerne lebe und weil ich die typischen Eigenschaften der Menschen in Köln sehr mag. Genau wie meine Kommissarin Verena Irlenbusch, die mit ihrem Kollegen Christoph Todt in Köln ermittelt.